WEIN-TALK der Tanzsparte am 24. November 2018


Nach 2016 hatte die Tanzsparte zu einem zweiten Wein-Talk mit Weinprobe eingeladen. Nachdem vor zwei Jahren das Thema „Europa-Reise“ war, wurde diesmal der Radius vergrößert und wir führten eine „Weinreise um die Welt“ durch.

Begleitet wurden wir diesmal von Carsten Steden von der Weinhandlung Schluckspecht in Oberzwehren, der als „Reiseleiter“ fungierte.

 

20 Teilnehmer haben sich im Vereinsraum der Haferbachhalle vor Reisebeginn an den schön dekorierten Tischen und den kleinen Leckereien erfreut. Herzlichen Dank dafür an Conny, Dirk und Karl-Heinz.

Gegen 16.30 Uhr eröffnete Manfred den Wein-Talk und wünschte eine spannende und interessante „Reise“ und nachdem sich Carsten, den viele noch aus 2016 kannten, kurz vorstellte, ging es dann auch los mit einem Begrüßungs-Rosé-Sekt aus der Pfalz, der trotz der Bezeichnung Cuvée trocken eine milde Süße hatte. Nach diesem vielversprechenden Auftakt ging es weiter an die Mosel. Der Grauburgunder war seiner Etikettierung nach auch wirklich trocken aber sehr schmackhaft. Das nächste Reiseziel war Neuseeland und da überzeugte ein Sauvignon Blanc aus Marlborough durch Farbe und ausdrucksstarken Geruch mit einem tollen Geschmackserlebnis. Zurück nach Deutschland konnten wir den ersten Rotwein aus der Pfalz verkosten. Ein beeriger 2017er Portugieser mit leichten, weichen Tanninen erregte unübersehbare Aufmerksamkeit. Bevor man sich versah, landeten wir dann in Patagonien/Argentinien, wo uns ein Malbec-Rotwein mit tiefroter Farbe überraschte. Hier war mehr Dichte und eine kräftigere Note im Vergleich zum Pfälzer Rotwein zu konstatieren und die Rotweinliebhaber unter uns waren sehr angetan. Diese Wahrnehmung wurde noch übertroffen von einem „Südafrikaner“ aus Stellenbosch, Jahrgang 2015. Der Pinotage (Rebsorte) aus 2015 zauberte nicht nur den Weinkennern ein Lächeln auf die Lippen. Den Abschluss der Weinprobe bildete schließlich ein sehr guter Ruby-Portwein (Produktion nur in Portugal), der sich durch eine besondere, weiche Süße und hohem Extrakt hervortat und nicht nur den weiblichen Teilnehmerinnen mundete.

 

Neben den sehr interessanten Informationen von Carsten Steden zu den Weinen, Anbaugebieten, Winzern und Besonderheiten wurden viele Fragen aus dem Teilnehmerkreis umfassend beantwortet. Die Erwartungen zu diesem Wein-Talk mit Weinprobe waren im Vorfeld sehr hoch, wurden aber an diesem Spätnachmittag übertroffen, denn Carsten überzeugte einmal mehr mit hoher Kompetenz. Die Teilnehmer lauschten hoch konzentriert seinen Ausführungen und waren von seiner sehr sympathischen Art und seiner ruhigen sowie souveränen Vortragsweise äußerst angetan.

 

Gegen 20 Uhr war unsere „Weltreise mit Weinen“ schon wieder vorbei. Allen hat die Reise sehr gut gefallen! Strahlende Augen zeugten von einer gewissen Begeisterung für diese Veranstaltung, auch wenn der Genuss des Weins, wenn auch in überschaubaren Mengen, ein ganz klein wenig dazu beigetragen haben dürfte.

 

Abschließend sei allen Teilnehmern nochmals gedankt, die beim Gläserspülen und beim Abbau geholfen haben.

 

 

 

gez. Manfred Vogt

 


Kontakt

SV Kaufungen 07 e. V. - Sparte Tanzen

1. Vorsitzender Manfred Vogt

Postfach 2148

34257 Kaufungen

Tel. 05605 6223

tanzen-in-kaufungen@gmx.de

 

tanzen.svkaufungen07.de

Trainingszeiten

Dienstag

• ab 19:15 Uhr mit Tanja zusammen mit

  Dirk oder Babsi

  [Haferbachhalle Saal]

 

Freitag

• ab 19:45 Uhr mit Anja

  [Haferbach-Turnhalle]

ab 19:45 Uhr mit Elke
  [Haferbachhalle (Vereinsraum)]

 

Während der hessischen Schulferien findet in der Regel kein Training statt.

 

Die Hip-Hop Tanzgruppen für Kinder und Jugendliche finden Sie im Angebot der Turnsparte unter hiphop.svk07.org. Ansprechpartner: Lisa Wiegand, Tel. 0170-4964496

 

 

 

Verein

Der SV Kaufungen 07 e. V. besteht aus 13 Sparten.

Zu den einzelnen Seiten und weiteren Informationen über den SV Kaufungen 07 gelangen Sie durch Klick aufs Logo.


Offizielle Website der Tanzsparte des SV Kaufungen 07 e. V.; © 2019 Christian Lohof